Mehr als „nur“ ein Fastenkurs – In meinen persönlich betreuten Online-Kursen erfährst du nicht nur die Magie des Heilfastens und seine Wirkung auf deinen Körper. Fasten führt zu einer neuen Verbindungen mit deinem Körpergefühl und ist so der perfekte Einstieg ins Intuitive Essen. 

Endlich Freiheit rund ums Thema „Essen“!

Alles zum Thema Fasten, Intuitivem Essen und gesunder Ernährung. findest du in meinem ausführlichen Infovortrag auf meinem YouTube Kanal.

Du bekommst in diesem Vortrag, der eine Live-Aufnahme in Leipzig vom 25.9.2022 ist, einen Überblick über folgende Themen:

-Gesunde Ernährung
-Säure-Basen-Haushalt
-Ketogenese
-Autophagie
-Darmgesundheit – Mikrobiom
-Verschiedene Fastenarten (Heilfasten, Saftfasten, Intervallfasten, Basenfasten)
-Grundprinzipien der Intuitiven Ernährung

Gesundheitsförderliche Aspekte vom Heilfasten 

  • Fasten stärkt die Immunabwehr und verjüngt. Es werden neue Stammzellen gebildet und dadurch der Körper aktiviert und die Regeneration gefördert.
  • Fasten stärkt die Psyche. Es werden Endorphine, Serotonine und Endocannabinoide ausgeschüttet, die zur Fasteneuphorie führen können.
  • Fasten fördert die Autophagie. Alter Zellmüll wird abgebaut und aus dem Körper transportiert. Dadurch werden Schmerz- und Alterungsprozesse unterbrochen.
  • Fasten führt zum Fettabbau und zur Umstellung von Stoffwechselhormonen. Hormonell aktives, viszerales Bauchfett wird weniger, Insulinspiegel und Blutdruck wird gesenkt.

Im Vordergrund steht der Gesundungsaspekt – Gewichtsverlust ist „nur“ ein positiver Nebeneffekt des Fastens.

Warum Fasten zu Hause?

Die Integration der Fastenzeit ins heimische Umfeld hat  wesentliche Vorteile. ️

Die eigene Familie erlebt ganz nah mit, wie der/die Teilnehmer*in Selbstfürsorge umsetzt. Und das über eine Dauer von 6 Wochen begleitet von der Kursleitung.

Während der Vorbereitungszeit sehen die Familienangehörigen, was Entlastungsphase bedeutet. Wie das Mind-Set sich zum Thema Fastenbeginn ändert. Wie die Spannung und Vorfreude steigt.

Während der Fastenzeit, erlebt das Umfeld mit, wie sich die/der Teilnehmer*in bewusst Auszeiten für sich selbst nimmt. Sei es für den Leberwickel, für ein Basenbad oder für einen Spaziergang – denn auch Bewegung ist wichtig in der Fastenzeit.

Während der Aufbauphase werden Ernährungsberatung und Impulse aus dem Intuitiven Essen direkt mit der Familie geteilt und vielleicht auch umgesetzt für alle. Der Einkaufszettel ändert sich. Die Achtsamkeit am Familientisch ändert sich.

Finden diese Phasen auswärts in einer Klinik oder einem Hotel statt, wächst die Familie nicht mit hinein in die Veränderung, in ein anderes Essverhalten, in einer selbstfürsorgliche Haltung.

Man kommt nach Hause, ist wieder im alten Umfeld und bald ist kein Effekt des Fastens mehr zu sehen und zu spüren.

Stehen dir deine Glaubenssätze noch im Weg? („Ich kann nicht fasten“) 

  • „Fünf Tage nichts essen – das kann ich nicht“

Du hast es ganz einfach noch nie probiert! Es ist nämlich einfacher als du denkst. Fachgerechte Vorbereitung und Anleitung ist das A und O. Die Gruppendynamik und die Kursleitung unterstützen dich – täglich!

  • „Ich habe noch nie gefastet. Das schaff ich nicht“

In unseren Kursen sind ca. 50 % Fastenneulinge. Bisher gab es noch keinen einzigen, der nach Fastenstart kurzfristig abbrechen musste.

  • „Ich kann das nicht im heimischen Umfeld, da muss ich doch für alle kochen.“

Die ersten 2-3 Tage bis zur Stoffwechselumstellung, wäre es schön sich Hilfe zu holen (ist aber nicht dringend notwendig). Danach ist es in den allermeisten Fällen kein Problem mehr.

  • „Ich werde danach wieder zunehmen.“

Intensive Begleitung in der drei-wöchigen Aufbauphase und detaillierte Anleitung zum Intervallfasten und intuitivem Essen ermöglichen es dir das Gewicht dauerhaft zu halten.

  • „Da bin ich zu alt dazu. Das kann mein Körper nicht“

Zu jedem Lebenszeitpunkt ist Fasten eine gute Idee. Bestes Beispiel ist mein Papa, der mit 75 Jahren erfolgreich seine erste Fastenkur hinter sich gebracht hat. Und das trotz Altersdiabetes, Bluthochdruck und Medikamentencocktail.

  • „Bei mir funktioniert das nicht. Da hab ich den falschen Stoffwechsel dazu!“

Gerade durch das Heilfasten, werden Stoffwechselschieflagen und hormonelle Dysbalancen, die zu Übergewicht führen aktiv ausgebremst und rückgängig gemacht. 

2023 möchtest du endlich Freiheit rund ums Thema „Essen“?

Erlebe die Magie des Fastens und starte ganz leicht durch deine Verbindung mit dem neuen Körpergefühl ins Intuitive Essen. Beende endlich den Tanz um Diäten, Binge-Eating und genieße endlich dein neues Essverhalten!

 

Fastenkurs „Guter Vorsatz“ 2. Januar – 10. Februar 2023, Fastenstart 13. Januar 

Gruppengröße liegt bei 5-15 Personen.

Kursbetreuung über 6 Wochen, mit 8 Zoom-Live-Treffen und täglicher Chat-Gruppen-Betreuung.

Kurspreis 389 Euro, Frühbucherpreis 224 Euro  (incl. MwSt).

Frühbucherpreis endet zwei Wochen vor dem ersten Zoom-Treffen!

Anmeldung per E-Mail an mail@dr-birgit-viertlboeck.de

Detaillierter Zeitplan für den nächsten Online-Fastenkurs

Das sind die nächsten Kurse:

Fastenkurs „Vor-Fasching“ 25. Januar – 6. März 2023, Fastenstart 3. Februar

 Fastenkurs „Osterfasten“ 27. Februar – 3. April 2023, Fastenstart 10. März

 

 Fastenkurs „Fit ins Frühjahr“ 11. April – 15. Mai 2023, Fastenstart 21. April

Unverbindliche Aufnahme in die Warteliste erfolgt per E-Mail an mail@dr-birgit-viertlboeck.de

Noch mehr Informationen zum Thema Fasten finden Sie in meinem kostenlosen Infovortrag (Dauer: 1h 44 min)